Sprache Sprache Sprache Sprache Sprache Sprache

inside view into the exhibition (in the City of Fürth)

 

AUSSTELLUNGSORTE

  Comment nous trouver?

horaires/d'ouverture

90768 Fürth - Burgfarrnbach,
Schlosshof 23

Tél.: musée (pendant les heures d’ouverture):
0911 - 59 80 769
Tél.: association ; musée (en dehors des heures d’ouverture):
0911 - 98 205 464

accessible aux handicapés

"Mobiles Museum" in der Innenstadt Fürth, 2003 - 2005
"Museum Mobil" in the City of Fürth, 2003 - 2005

 

VERFLECHTUNGEN - KORBMACHERINNEN IN ZAMBIA UND IN OBERFRANKEN

Eine Ausstellung mit zahlreichen Flechtarbeiten von Frauen aus Zambia, kombiniert mit Flechtarbeiten aus Oberfranken. Die Bilder aus der Vergangenheit und aus der Gegenwart zeigen unterschiedliche, fremde Welten. Gemeinsam ist den Frauen auf den ersten Blick nur der Beruf. Im Volk der Tonga in Zambia gilt Korbmachen als Frauenarbeit. In Oberfranken fertigen Frauen Flechtarbeiten in Familien- und in Industriegebieten als zusätzliche Einkommenquelle an. Gleichermaßen sind aber beide Frauenguppen von den weltweiten ökonomischen Verschlechterungen und den ungeschützten Arbeitsverhältnissen betroffen.

Zum Verleih stehen zur Verfügung:

- zahlreiche kunstvolle Körbe aus Zambia 

- Bildmaterial zu Zambia und Oberfanken

- historische Zeugnisse zu Oberfanken

 

 

suite: Musée et expositions