Sprache Sprache Sprache Sprache Sprache Sprache

Ausstellungsflyer 2018

"Wie weiblich ist die Stadt?" (youtube)

Museum
Öffnungszeiten und Preise


Das Museum ist barrierefrei

Tel. Museum (während der Öffnungszeiten):
0911 - 59 80 769

Tel. (AB) Verein; Museum (außerhalb der Öffnungszeiten):
0911 - 98 205 464

 

 




 

Museum Frauenkultur Regional–International im Marstall von Schloss Burgfarrnbach/Fürth

"Wie weiblich ist die Stadt? Fürth und die Partnerstädte"
Limoges/Frankreich, Marmaris/Türkei, Midoun/Tunesien, Paisley/Schottland, Xylokastro/Griechenland." (Flyer)
05. Mai - 31. Oktober 2018

Start war Samstag 5. Mai 2018, 11 Uhr

 

Die Frage, wie eine lebenswerte und liebenswerte Stadt aus Sicht ihrer Bewohnerinnen aller Altersstufen, von Expertinnen und Künstlerinnen aussehen sollte, wird am Beispiel der Stadt Fürth und ihrer Partnerstädte diskutiert. In Installationen, Geschichten und Portraits, Fotos, Filmen und Kunstbeiträgen werden Fürth, Limoges, Marmaris, Midoun, Paisley und Xylokastro hier einmal ausschließlich aus weiblichen Perspektiven betrachtet:
Was macht eine Stadt für ihre Bewohnerinnen attraktiv?
Was wünschen sie sich von ihrer Stadt?
Wo sind Frauen besonders sichtbar, wo treffen sie sich und wo verweilen sie gerne?
Auf welche Frauen und ihre Leistungen in Geschichte und Gegenwart sind die Städte stolz?
 

Mit Daten, Bildern, Portraits, Geschichten und Installationen zu Fürth, Limoges, Marmaris, Midoun, Paisley und Xylokastro werden Antworten gesucht.

Und Visionen internationaler Künstlerinnen machen Lust auf eine weiblichere Stadt.

 
Sie können den Katalog zur Ausstellung erwerben! (Schutzgebühr 10€) [Näheres]

 

 

Januar bis März 2019
Ausstellung in Midoun/Rathaus

Unser Museum macht Winterpause - dafür kann aber unsere Aussstellung "Wie weiblich ist die Stadt?" in Midoun auf Djerba besucht werden. Sie wurde am 10. Januar eröffnet und wird bis Ende März 2019 im Rathaus gezeigt.
In einem zweitägigen Seminar haben "Frauen in der Einen Welt" und Frauen aus Midoun ihre Erfahrungen ausgetauscht und Wege diskutiert, wie die Gleichstellung von Frauen in den Kommunen vorangebracht werden kann.

 

 

Ausstellung in Fürth 2018

 

 

zurück zu "Museum und Ausstellungen" Überblick

 

PRESSESPIEGEL